Startseite

Aktuell

A8 Interlaken-Ost – Brienz: Wochenend­sperrung für Fahrbahnsanierung

November 2022 – Im Sengg- und im Chüebalm­tunnel wird im Rahmen der Gesamt­erneuerung der A8 zwischen Interlaken-Ost und Brienz die Fahrbahn saniert. Für den Ab­bruch der Beton­platten und den Ein­bau der Belags­trag­schichten wird die Strecke für ein Wochenende gesperrt. Weiter wird im Leissigen­tunnel der Haupt­server der elektronischen Steuerung ersetzt. Dafür wird der Tunnel für eine Nacht gesperrt.

 A8 Senggtunnel
Für die Sanierung der Fahr­bahnen im Sengg- und im Chüebalm­tunnel wird die A8 am Brienzer­see für ein Wochenende gesperrt.

Zurzeit wird die A8 zwischen Interlaken-Ost und Brienz umfassend erneuert. Dabei werden auch die drei Tunnel entlang der Strecke saniert. Nun werden im Sengg- und im Chüebalm­tunnel die Fahrbahnen saniert. Ursprünglich war vor­gesehen, nach dem Ent­fernen des Deck­belags die Niveaus der darunter­liegenden Beton­platten auszu­gleichen und danach den neuen Belag aufzubringen. Es zeigte sich aber, dass die Niveau­unterschiede so gross sind, dass beim Aus­gleich Ver­stär­kungen frei­gelegt und die Statik des Unter­grunds beeinträchtigt würde. Es wurde des­halb entschieden, die Beton­platten komplett abzu­tragen und einen neuen Auf­bau mit Kofferung und Tragschicht anzubringen.

Anstatt die Beton­platten Schritt für Schritt während der regu­lären Nacht­sperrungen abzu­tragen, wird der Ab­bruch der Beton­platten und der Ein­bau der Belags­trag­schichten während eines Wochen­endes in beiden Tunnel in einem Zuge durchgeführt. Dies erlaubt es, die lärm­intensiven Fräs­arbeiten auf ein Wochen­ende zu konzentrieren. Ausser­dem kann so eine technisch einwand­freie Lösung erzielt werden. Für diese Intensiv­bauphase wird die A8 zwischen Interlaken-Ost und Brienz für ein Wochenende komplett gesperrt:

  • Freitag, 2. Dezember 2022, 20 Uhr bis Montag, 5. Dezember 2022, 6 Uhr: Durchgehende Sperrung der A8 zwischen Interlaken-Ost und Brienz in beiden Richtungen

Der Verkehr wird über die Kantons­strasse auf der anderen See­seite umgeleitet. Iselt­wald bleibt über die Gemeinde­strasse erreichbar. Aufgrund der gel­tenden Gewichts­beschränkung können Reise­busse aller­dings an diesem Wochen­ende nicht nach Iseltwald fahren. An neural­gischen Stellen werden Verkehrs­dienste eingesetzt, so etwa in Ober­ried und Brienz, aber auch auf der Gemeinde­strasse zwischen Bönigen und Iseltwald. Auch die Polizei wird mit erhöhter Präsenz vor Ort sein.

Die Sperrung wurde bewusst auf ein verkehrs­armes Wochenende gelegt – nach der Sommer­saison und dem Brienzer Weihnachtsmarkt, aber noch vor der Skisaison.

Reguläre Nachtsperrungen

Abgesehen vom besagten Wochenende laufen die Nachtsperrungen wie gewohnt weiter. Die Zeiten variieren je nach Jahreszeit leicht:

  • Oktober bis Mai: Nächte Mo/Di – Fr/Sa von 20 Uhr bis 6 Uhr
  • Juni und September: Nächte Mo/Di – Do/Fr von 20 Uhr bis 6 Uhr, Nacht Fr/Sa 21 Uhr bis 6 Uhr
  • Juli/August: Nächte Mo/Di – Fr/Sa von 21 Uhr bis 6 Uhr

Für die Verbindung zwischen Inter­laken und Iselt­wald steht während der Sperr­zeiten die Gemeinde­strasse zur Verfügung. Der Verkehr zwischen Inter­laken und Brienz wird über die Kantons­strasse auf der rechten Seeseite umgeleitet.

Wenn die Kantonsstrasse aufgrund eines speziellen Ereignisses oder Lawinen­gefahr nicht durchgängig befahrbar ist, wird auf die Nachtsperrung der A8 verzichtet.

Sperrung Leissigentunnel

Der Leissigentunnel an der A8 zwischen Spiez und Inter­laken ist – wie alle Nationalstrassen­tunnel – mit un­zähligen elektri­schen Kompo­nenten aus­gestattet wie etwa einer Brand­melde­anlage, Lüftung etc. Diese detek­tieren ver­schiedene Ereig­nisse wie etwa einen Brand automatisch und leiten die entsprechenden Massnahmen ein.

Nun wird der Haupt­server der Steuerung ersetzt. Während dieser Zeit sind ver­schiedene Systeme wie etwa die Brand­melde­anlage oder die Lüftung ausser Betrieb. Weil die Sicher­heit der Verkehrs­teilnehmenden bei einem Ereignis so nicht gewähr­leistet werden kann, wird der Tunnel wie folgt gesperrt:

  • 30. November 2022, 20 Uhr bis 1. Dezember 2022, 5 Uhr: Sperrung des Leissigentunnels in beiden Richtungen

Der Verkehr wird während der Sperrung über Leissigen umgeleitet.

Anzeigetafel mit der Verkehrs­­information in Echtzeit.