Startseite

Aktuell

Diverse Massnahmen an der A8 in Interlaken

März 2020 – Seit Anfang März laufen an der A8 in Interlaken diverse Arbeiten. Bis im November dieses Jahres wird unter anderem der Fahrbahnbelag ersetzt. Weiter finden ab März die periodischen Tunnelreinigungen statt. Der Verkehr wird jeweils lokal umgeleitet.

 Leissigentunnel
Das Westportal des Leissigentunnels

Ab März 2020 werden auf der A8 zwischen den Anschlüssen Interlaken-West und Interlaken-Ost verschiedene Sanierungsmassnahmen eingeleitet. Bis im November 2020 wird schrittweise der Fahrbahnbelag ersetzt, zudem sind diverse weitere Eingriffe geplant.

Die A8 bleibt in der Regel offen. In gewissen Phasen werden einzelne Fahrspuren abgebaut. Zudem kommt es zu einer kleinen Einschränkung beim Anschluss Interlaken-Ost: Die direkte Einfahrt von Gunten her auf die A8 Richtung Spiez wird zeitweise gesperrt. Die Umleitung führt über die Brücke zum Kreisel südlich der A8 und von dort auf die andere Einfahrtsrampe. Ein ähnliches Prinzip gilt für die Ausfahrt aus Richtung Spiez. Wer von Spiez her Richtung Gunten fahren will, wird ebenfalls über diesen Kreisel geleitet. Es werden entsprechende Signalisationen eingerichtet.

Tunnelreinigungen

Die Nationalstrassentunnels werden periodisch gereinigt. Dies dient nicht nur der Sauberkeit, sondern vor allem auch der Sicherheit. Gleichzeitig finden kleinere Kontroll- und Unterhaltsarbeiten statt.

Im Berner Oberland sind als erstes die Tunnels Leissigen, Simmenfluh und Leimern an der Reihe. Die betreffenden Abschnitte werden während der Reinigung gesperrt, der Verkehr wird lokal über die Kantonsstrassen umgeleitet. Um die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten, finden die Arbeiten nachts statt. Sie sind wie folgt geplant:

Leissigentunnel:

  • 4 Nächte vom 23/24. März bis 26./27. März 2020, jeweils 20 Uhr bis 6 Uhr

Simmenfluhtunnel:

  • 1 Nacht vom 31. März / 1. April 2020, 20 Uhr bis 6 Uhr

Leimerntunnel:

  • 1 Nacht vom 1./2. April 2020, 20 Uhr bis 6 Uhr

Die anderen Tunnels im Berner Oberland werden in den nachfolgenden Wochen gereinigt. Details werden zu gegebener Zeit kommuniziert.