Startseite

Aktuell

A8: Aktuell keine baustellen­bedingten Behinderungen

Februar 2020 – Im Februar 2020 sind auf den Berner Oberländer Nationalstrassen keine baustellenbedingten Sperrungen geplant. Die ersten Arbeiten werden im März gestartet.

 A8 am Thunersee
Thunersee mit der A8 Richtung Interlaken

Im Bereich der Nationalstrasse sind zwar im Februar einige Arbeiten im Gang, dies jedoch weitgehend ausserhalb des Verkehrs. Gearbeitet wird zum Beispiel am Sicherheitsstollen für den Leissigentunnel. Ebenfalls im Gang sind Arbeiten des regulären betrieblichen Unterhalts.

Im Februar 2020 sind bisher keine baustellenbedingten Sperrungen geplant. Die ersten Bauarbeiten werden voraussichtlich im März gestartet.