Startseite

Arbeiten

A8 Soliwaldtunnel

A8 Soliwaldtunnel

Der Soliwaldtunnel bei Brienzwiler erhält im Rahmen des Projekts "Tunnelsicherheit Berner Oberland" ebenfalls einen Rettungsstollen. Die Arbeiten starten im Frühling 2019 und dauern rund anderthalb Jahre.

 A8 Soliwaldtunnel

Der Soliwaldtunnel erhält ab dem Frühjahr 2019 ebenfalls einen Rettungsstollen. Konkret wird in der Mitte des Tunnels ein Notausgang eingerichtet, von welchem ein ca. 200 Meter langer Fluchtstollen zu einem Ausgangsportal führen wird. Das Portal wird etwas südlich der Einmündung der Änderdorfgasse in die Brünigstrasse errichtet. Der Baubeginn ist für April 2019 vorgesehen.

Wenn alles wie geplant verläuft, sollte der Durchstich im November 2019 erfolgen. Ab dann kann es zu kurzfristigen Umleitungen oder zu einer einspurigen Verkehrsumstellung im Soliwaldtunnel kommen. Bis ins Frühjahr 2020 werden das Gewölbe und die unterirdische Lüftungszentrale im Rohbau erstellt, danach folgen die Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen. Voraussichtlich wird der Stollen im Sommer 2020 betriebsfähig sein.

Zahlen:

  • Inbetriebnahme Soliwaldtunnel: 6. Juli 1995
  • Länge des Tunnels: 560 Meter
  • Bauzeit Sicherheitsstollen: 2019 - 2020
  • Kosten für den Bau des Sicherheitsstollens: ca. 7,6 Mio. Fr.