A8 Brünigstrasse: Umleitung über Meiringen wegen Felsreinigung – Die Felspartien oberhalb der Brünig­strasse müssen aus Sicher­heits­gründen perio­disch gereinigt werden. Gleich­zeitig finden Holzerei­arbeiten und weitere Ein­griffe statt. Der Ver­kehr wird vom 26. April bis 12. Mai 2021 umgeleitet.
Online Version
 
 

Tunnel­sicher­heit A8

Newsletter 20. April 2021
English summary – résumé en français

A8 Brünigstrasse: Umleitung über Meiringen wegen Felsreinigung

Die Felspartien oberhalb der Brünig­strasse müssen aus Sicher­heits­gründen perio­disch gereinigt werden. Gleich­zeitig finden Holzerei­arbeiten und weitere Ein­griffe statt. Der Ver­kehr wird vom 26. April bis 12. Mai 2021 umgeleitet.

 A8 Brünigstrasse
Die Brünigstrasse wird während der Felsreinigung mit einer schützenden Kies­schicht überzogen.

Die A8 Brünigstrasse verläuft auf dem Ab­schnitt Brienz­wiler – Ver­zwei­gung Gnoll teil­weise unter­halb von steilen Fels­wänden. Diese Fels­wände werden perio­disch gereinigt, um die Sicher­heit der Verkehrs­teil­nehmenden weiter­hin zu gewähr­leisten. Im Rahmen der Fels­reinigung werden lockere Gesteins­brocken aus den Fels­wänden ent­fernt. Anschlies­send werden die vorhan­denen Stein­schlag­schutz­netze geleert. Die darunter­liegende Strasse wird dabei mit einer Kies­schicht abge­deckt, um Schäden zu verhindern.

Der Verkehr muss während der Arbeiten umge­leitet werden. Die Umlei­tung wird zwischen Brienz­wiler und der Ver­zwei­gung Gnoll ein­ge­richtet, sie führt über die Kantons­strasse via Meiringen. Auf dieser Strasse herrscht eine Gewichts­beschränkung von 28 Ton­nen. Last­wagen über 28 Ton­nen müssen das Gebiet daher weit­räumig umfahren (A1/A2 oder Kantons­strassen Emmental – Luzern).

Die Sperrung wird ein­ge­richtet vom Montag, 26. Ap­ril 2021, 8.00 Uhr bis voraus­sichtlich Mitt­woch, 12. Mai 2021, 12.00 Uhr.

Gleichzeitig mit der Fels­reinigung werden Sicher­heits­holzerei­arbeiten und weitere Ein­griffe aus­ge­führt. Auch die Tunnel­reinigung im Soli­wald­tunnel findet wäh­rend der Sper­rung statt. Zudem wird im Bereich unter­halb der Tschuggen­fluh ein zusätz­liches Stein­schlag­schutz­netz montiert. Dank der Kombi­nation all dieser Mass­nahmen können weitere Sper­rungen und Umlei­tungen ver­hindert werden.

English
English  

On the A8 between Brienz­wiler and the Brünig pass, several operations are planned in order to improve the pro­tec­tion against rock fall. At the same time, maintenance work is planned on the road.

The A8 will be closed between Brienz­wiler and the inter­section Gnoll as follows:

  • 26 April 2021, 8 a.m. until 12 May 2021, noon

Traffic is rerouted via Meiringen. Vehicles that are heavier than 28 tons need to be rerouted via A1/A2.

Français
Français  

Sur l’A8 du col de Brünig, la protection contre les chutes de pierres est amé­lio­rée. Des filets de pro­tec­tion addi­tio­nels sont installés. En plus, divers tra­vaux d’entre­tien sont plani­fiés sur la route.

Pour ce faire, l’A8 sera fermée entre Brienz­wiler et la jonction de Gnoll comme suit:

  • 26 avril 2021, 8h00 – 12 mai 2021, 12h00

Le trafic sera dévié par Meiringen. Les vehicules en dessus de 28 tonnes doivent être déviés par l’A1/A2.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten für die Tunnelsicherheit A8. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2021   Impressum   Kontakt