A8 Leissigen: Sperrung des Leissigen­tunnels – Im Leissigen­tunnel wird der Haupt­server der elektro­nischen Steuerung ersetzt. Weil während dieser Zeit ver­schiedene Systeme ausser Betrieb sind, wird der Leissigen­tunnel für eine Nacht gesperrt.
Online Version
 
 

Tunnel­sicher­heit A8

Newsletter 24. November 2022
English summary – résumé en français

A8 Leissigen: Sperrung des Leissigen­tunnels

Im Leissigen­tunnel wird der Haupt­server der elektro­nischen Steuerung ersetzt. Weil während dieser Zeit ver­schiedene Systeme ausser Betrieb sind, wird der Leissigen­tunnel für eine Nacht gesperrt.

 A8 Leissigentunnel
Der Leissigen­tunnel wird für eine Nacht gesperrt.

Der Leissigen­tunnel an der A8 zwischen Spiez und Inter­laken ist – wie alle National­strassen­tunnel – mit un­zähligen elek­trischen Kompo­nenten aus­gestattet wie etwa einer Brand­melde­anlage, Lüftung etc. Diese detek­tieren ver­schiedene Ereig­nisse wie etwa einen Brand auto­matisch und leiten die ent­sprechen­den Massnahmen ein.

Nun wird der Haupt­server der Steuerung er­setzt. Während dieser Zeit sind ver­schiedene Systeme wie etwa die Brand­melde­anlage oder die Lüftung ausser Betrieb. Weil die Sicher­heit der Ver­kehrs­teil­nehmenden bei einem Ereignis so nicht gewähr­leistet werden kann, wird der Tunnel wie folgt gesperrt:

  • 30. November 2022, 20 Uhr bis 1. Dezember 2022, 5 Uhr: Sperrung des Leissigen­tunnels in beiden Richtungen

Der Ver­kehr wird während der Sperrung über Leissigen umgeleitet.

English
English  

The Leissigen tunnel will be closed for one night:

  • Wednesday, 30 November, 8 p.m. until Thursday, 1 December 2022, 5 a.m.

Traffic will be diver­ted locally.

Français
Français  

Le tunnel de Leissigen sera fermé pendant une nuit comme suit:

  • du mercredi, 30 novembre, 20h00 jusqu’au jeudi 1er décembre 2022, 05h00.

Le trafic sera dévié localement.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten für die Tunnelsicherheit A8. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2022   Impressum   Kontakt