Sperrungen für Einbau von lärm­minderndem Belag – Zwischen dem Rugen­tunnel und der Lütschinen­unter­führung wird im August 2020 der bestehende Belag durch einen lärm­mindernden Belag ersetzt. Dafür sind diverse Nacht­sperrungen nötig. Zudem finden auch zwi­schen Faulen­see und dem Leissigen­tunnel Arbeiten statt.
Online Version
 
 

Tunnel­sicher­heit A8

Newsletter 31. Juli 2020
English summary – résumé en français

Sperrungen für Einbau von lärm­minderndem Belag

Zwischen dem Rugen­tunnel und der Lütschinen­unter­führung wird im August 2020 der bestehende Belag durch einen lärm­mindernden Belag ersetzt. Dafür sind diverse Nacht­sperrungen nötig. Zudem finden auch zwi­schen Faulen­see und dem Leissigen­tunnel Arbeiten statt.

 A8 bei Interlaken
Auf der A8 bei Inter­laken wird ein lärm­mindernder Belag eingebaut

Von März bis November 2020 werden auf der A8 zwi­schen den An­schlüssen Inter­laken-West und Inter­laken-Ost ver­schiedene Sanierungs­massnahmen aus­ge­führt. Dabei bleibt die A8 in der Regel offen. Einzig in gewissen Phasen werden einzelne Fahr­spuren abgebaut.

Im August 2020 wird nun der Deck­belag zwi­schen dem Rugen­tunnel und der Lüt­schinen­unter­führung abschnitts­weise durch einen lärm­mindernden Belag ersetzt. Dank dieser Mass­nahme kann die nächste grössere Sanierung um mindestens 10 Jahre nach hinten ver­schoben werden. Zudem verbessert sich dadurch für die Anwohner die Lärm­situation und für die Verkehrs­teil­nehmer erhöht sich der Fahr­komfort. In einem ersten Schritt wird der Belag zwi­schen dem Ost­portal des Ru­gen­tunnels und des An­schluss Inter­laken-Ost erneuert. Am Mon­tag 3. August und Diens­tag 4. Au­gust 2020 wird tags­über der bestehende Belag abge­fräst. Dazu wird jeweils eine Fahr­spur ab­ge­baut, die bestehende ein­spurige Verkehrs­füh­rung vom Rugen­tunnel zieht sich also einfach etwas weiter. Zudem wird die Ge­schwin­dig­keit auf 60 km/h herab­gesetzt. Für den Ein­bau des neuen Belags sind dann folgende Nacht­sperrungen nötig:

  • In den Nächten vom 4./5. Au­gust, 5./6. Au­gust und 6./7. Au­gust 2020 von 20.00 Uhr bis 06.00 Uhr wird die A8 in Fahrt­richtung Brünig vom An­schluss Inter­laken-West bis zum An­schluss Inter­laken-Ost gesperrt.

Der Verkehr wird jeweils über die Kantons­strassen umgeleitet. Da die Arbeiten witterungs­abhängig sind, ist die Nacht vom 7./8. Au­gust als Reserve­nacht eingeplant.

In einem zweiten Schritt wird ab ca. 16. Au­gust 2020 der Be­lag zwi­schen dem An­schluss Inter­laken-Ost und der Lütschinen­unter­führung ersetzt. Da die Ar­beiten witterungs­ab­hängig sind und daher noch zeit­lich variieren können, werden die ent­sprechenden Daten und die je­weiligen Beein­trächti­gungen sobald bekannt auf dieser Seite und über den News­letter kommuni­ziert. Abonnieren Sie noch heute den News­letter und bleiben Sie damit stets aktuell informiert!

Wechselseitige Verkehrsführung

Auf der A8 zwischen Faulen­see und dem Leissigen­tunnel sind Anfang Au­gust 2020 Belags­arbeiten vorgesehen. So wird im Bereich der beiden An­schlüsse der Gips­fabrik – West und Ost – der Deck­belag erneuert. Zusätz­lich wird zwi­schen dem An­schluss Gips­fabrik Ost und dem west­lichen Portal des Leissigen­tunnels der Belag saniert.

Für diese Arbeiten wird die Fahr­spur in Fahrt­richtung Inter­laken von Mon­tag 3. Au­gust – Freitag 7. Au­gust 2020 je­weils nachts von 20.00 Uhr bis 05.30 Uhr gesperrt. Der Ver­kehr wird zu diesen Zeiten durch Ver­kehrs­regelungs­dienste wechsel­seitig am Bau­bereich vorbei­geführt.

In der darauf­folgenden Woche werden im Bereich Krattig­halde kurz nach dem An­schluss Faulen­see ver­schiedene Ent­wässerungs­leitungen gespült und auf Lecks über­prüft. Dafür muss die A8 wiederum auf eine Fahr­spur reduziert werden.

Die Arbeiten finden von Montag 10. Au­gust – Freitag 14. Au­gust 2020 jeweils nachts von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr statt. Der Ver­kehr wird durch Verkehrs­regelungs­dienste wechsel­seitig am Arbeits­bereich vorbei­geführt.

Durch die händische Verkehrs­regelung kann rasch auf das Verkehrs­aufkommen reagiert werden, womit die Stau­gefahr ver­ringert wird. Es ist nur mit kurzen Warte­zeiten zu rechnen.

English
English  

Several night closures are planned on the A8 be­tween Inter­laken-West and Inter­laken-Ost. There will also be a reduc­tion to one lane in different small sections of the A8 be­tween Faulen­see and the Leissigen tunnel.

The A8 between Inter­laken-West and Inter­laken-Ost in the direc­tion of Brünig will be closed as follows:

  • 3 nights from 4–5, 5–6, 6–7 Au­gust 2020, 8 p.m. until 6 a.m.

Trafic will be deviated.

The A8 between Faulen­see and the Leissigen tunnel will be reduced to one lane in diffe­rent sections and led past the con­struc­tion alter­nately as follows:

  • Monday 3. Au­gust – Friday 7. Au­gust 2020, 8 p.m. until 5.30 a.m.
  • Monday 10. Au­gust – Friday 14. Au­gust 2020, 8 p.m. until 5 a.m.
Français
Français  

Plusieurs fermetures nocturnes sont planifiées sur l’A8 entre Inter­laken-West et Inter­laken-Ost. De plus, il aura une ré­duc­tion à une voie dans diffé­rentes petites sections sur l’A8 entre Faulen­see et le tunnel de Leissigen.

L’A8 entre Inter­laken-West et Inter­laken-West dans la direc­tion de Brünig sera fermée comme suit:

  • 3 nuits du 4–5, 5–6, 6–7 août 2020, de 20h00 à 06h00

Une déviation sera mise en place.

L’A8 entre Faulen­see et le tunnel de Leissigen sera ré­duite à une voie dans diffé­rentes petites sec­tions et le trafic sera gé­ré au-delà du chan­tier comme suit:

  • Lundi 3 août – vendredi 7 août 2020, de 20h00 à 05h30
  • Lundi 10 août – vendredi 14 août 2020, de 20h00 à 05h00
 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten für die Tunnelsicherheit A8. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2020   Impressum   Kontakt