A8 Leimern­tunnel: Nacht­sperrung – Der Leimerntunnel auf der A8 bei Spiez muss aufgrund von Instal­lations­arbeiten an der Mobil­funk­anlage im Tunnel in der Nacht vom 14./15. März 2019 gesperrt werden. Der Verkehr wird während der Sperrung über Spiez umgeleitet.
Online Version
 
 

Tunnel­sicher­heit A8

Newsletter 13. März 2019
English summary – résumé en français

A8 Leimern­tunnel: Nacht­sperrung

Der Leimerntunnel auf der A8 bei Spiez muss aufgrund von Instal­lations­arbeiten an der Mobil­funk­anlage im Tunnel in der Nacht vom 14./15. März 2019 gesperrt werden. Der Verkehr wird während der Sperrung über Spiez umgeleitet.

 A8 Leimerntunnel
Der Leimerntunnel auf der A8

Der Leimerntunnel auf der A8 bei Spiez ist mit einer Mobil­funk­anlage ausgestat­tet, welche erweitert werden muss. Im Tunnel muss ein neues Kabel gezogen so­wie eine weitere Antenne installiert werden. Diese Arbeiten sind nicht unter Verkehr möglich. Deshalb wird der Leimern­tunnel in der Nacht vom Donnerstag, 14. März 2019 auf Freitag, 15. März 2019 von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird in beide Richtungen über die Kantons­strasse via Spiez umge­leitet.

Die Nacht­sperrung wird auch noch genützt, um kleinere Unter­halts­arbeiten so­wie Vermes­sungen im Abschnitt auszu­führen. So können weitere Sper­rungen ver­mie­den werden.

English
English  

On the A8 in Spiez, the Leimern tunnel has to be closed during the night on 14 to 15 march 2019 from 20:00 to 05:00. Several operations are planned on the mo­bile phone network. Traffic will be redirected locally.

Français
Français  

Le tunnel de Leimern sur l’A8 sera fermée pendant la nuit du 14/15 mars 2019, entre 20h et 5h. Dans le tunnel divers travaux sont planifiés sur l’équipement du réseau mobile. Le trafic sera dévié par Spiez.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten für die Tunnelsicherheit A8. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2019   Impressum   Kontakt