A8 Brünig­strasse: Umleitung wegen Fels­reinigung – An der A8 Brünigstrasse sind Ende Mai / Anfang Juni 2018 diverse Arbeiten geplant. Unter anderem findet die periodische Fels­reinigung statt. Die Strasse muss dazu aus Sicher­heits­gründen gesperrt und der Verkehr über Meiringen umgeleitet werden. Auf der Umleitungs­route besteht eine Gewichts­limite von 28 Tonnen.
Online Version
 
 

Tunnel­sicher­heit A8

Newsletter 24. Mai 2018
English summary – résumé en français

A8 Brünig­strasse: Umleitung wegen Fels­reinigung

An der A8 Brünigstrasse sind Ende Mai / Anfang Juni 2018 diverse Arbeiten geplant. Unter anderem findet die periodische Fels­reinigung statt. Die Strasse muss dazu aus Sicher­heits­gründen gesperrt und der Verkehr über Meiringen umgeleitet werden. Auf der Umleitungs­route besteht eine Gewichts­limite von 28 Tonnen.

 A8 Brünigstrasse – Steinschlagschutz

Die A8 Brünigstrasse verläuft auf der Berner Seite teilweise unterhalb von steilen Felswänden. Um das Risiko von Stein­schlag zu vermindern, wird periodisch eine Fels­reinigung durch­geführt. Gleichzeitig sind im Abschnitt zwischen Brienzwiler und der Verzweigung Gnoll auch verschiedene andere Arbeiten nötig. Neben einer Schutz­wald­pflege und der Reinigung des Soli­wald­tunnels handelt es sich dabei unter anderem um Belags­arbeiten oder um die weitere Stabilisierung der Böschung unterhalb der Gnoll-Kurve. Die Böschung war im Winter von einem Hangrutsch in Mitleidenschaft gezogen worden. Um weitere Verkehrs­behinde­rungen zu verhin­dern, werden all diese Arbeiten miteinander kombiniert.

Für die Arbeiten muss die Strasse im Abschnitt Brienzwiler – Gnoll vorüber­ge­hend gesperrt und der Verkehr über Meiringen umgeleitet werden. Da in den letzten Jahren an der Brünigstrasse diverse neue Steinschlag­schutznetze mon­tiert worden sind, nimmt die Felsreinigung nun nur noch zwei statt wie früher drei Wochen in Anspruch. Entsprechend kann auch die Dauer der Sperrung / Um­lei­tung reduziert werden. Die Brünigstrasse wird zwischen Brienzwiler und Gnoll wie folgt gesperrt:

  • 28. Mai 2018, 7:30 Uhr bis 8. Juni 2018, 16:30 Uhr

In diesem Zeitraum wird zwischen Brien­zwiler und der Verzweigung Gnoll eine Umleitung über die Kantons­strasse via Meiringen eingerichtet. Auf dieser Strasse herrscht eine Gewichts­beschränkung von 28 Tonnen. Schwere Fahrzeuge über 28 Tonnen müssen das Gebiet daher weiträumig umfahren (A1/A2 oder Kantons­strassen Emmental-Luzern).

English
English  

On the A8 between Brienzwiler and the Brünig pass, several operations are planned in order to improve the protection against rock fall. At the same time, maintenance work will be carried out on the road.

The A8 will be closed between Brienzwiler and the intersection „Gnoll” as follows:

  • 28 May 2018, 7:30 am until 8 June 2018, 4:30 pm

Traffic is rerouted via Meiringen. Vehicles that are heavier than 28 tons need to be rerouted via A1/A2.

Français
Français  

Sur l’A8 du col de Brünig, la protection contre les chutes de pierres est améliorée. En plus, divers travaux d’entretien sont planifiés sur la route.

Pour ce faire, l’A8 sera fermée entre Brienzwiler et la jonction de Gnoll comme suit:

  • 28 mai 2018, 7.30 h – 8 juin 2018, 16.30 h

Le trafic sera dévié par Meiringen. Les vehicules en dessus de 28 tonnes doivent être déviés par l’A1/A2.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten für die Tunnelsicherheit A8. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adressliste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am Newsletter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2014 – 2018   Impressum   Kontakt